Photovoltaik

Sonnenenergie – nachhaltig und unbegrenzt

Nicht umsonst wird die Photovoltaik als Energieträger der Zukunft bezeichnet. Neben den vielen Vorteilen, die Sonnenergie gegenüber fossilen Energieträgern bietet, ist sie vor allem unerschöpflich.

Platzmangel? Auch hier punkten Photovoltaikanlagen. Ohne weiteren Platz schaffen zu müssen, können Solaranlagen unter anderem auch an bestehenden Dächern und Fassaden installiert werden.

Die größte Produktionsstätte der Kraus & Naimer Group (Niederösterreich), ebenso wie unser Stammsitz in Wien, nutzen bereits die Vorteile der Sonnenergie – grüner Strom vom eigenen Dach.

Lasttrennschalter für Photovoltaikanlagen

Mit dem stetig wachsenden Bedarf an Photovoltaikanlagen steigt auch der Bedarf an Lasttrennschaltern, die speziell für diese Gleichstromanwendung benötigt werden. Die steigende Nachfrage hat uns dazu bewogen, eine neue Serie von Lasttrennschaltern speziell für diese Gleichstromanwendung zu entwickeln.

Der Bemessungsbetriebsstrom unserer PV-Schalter beträgt 12 A bis 60 A und 80 V bis 1000 V und ist in der Gebrauchskategorie DC-PV0, DC-PV2 oder DC-21B verfügbar. Schaltgeräte die diese Gebrauchskategorien erfüllen sind Standard auf dem Photovoltaikmarkt.

Die Lasttrennschalter sind in einem komplett isolierten Gehäuse verfügbar, mit der Option eines rot/gelben oder grau/schwarzen sperrbaren Griffes. Die Schutzart IP66/67 ermöglicht den Einsatz unter schwierigsten Umweltbedingungen.

Um diese Serie zu ergänzen, ist eine ganze Reihe von Wechselstrom-Lasttrennschaltern für isolierte Gehäuse erhältlich. Dadurch ist die gesamte Schaltgeräte Installation aus einer Hand möglich.

Alle erhältlichen Ausführungen unserer Lasttrennschalter finden Sie in unserem aktuellen Photovoltaik-Katalog.


Katalog herunterladen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Fingersichere Anschlussklemmen nach VDE 0660-514 und BGV A3
  • Entsprechen den Normen EN 60947-3 / VDE 0660 Teil 107
  • 1 x 2-polig; 2 x 2-polig, 3 x 2-polig
  • Mit und ohne Sperrvorrichtung
  • Front- und Verteilereinbau
  • Auch im Kunststoffgehäuse erhältlich, Schutzart IP 66/67

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam per Mail oder telefonisch:

Vertriebsteam kontaktieren